zirkon

Zirkon – Das weiße Gold

By: | Tags: | Comments: 0 | März 27th, 2017

In unserem Dentallabor bieten wir Ihnen Zahnkronen aus Zirkondioxid. Dieser Stoff ist sehr robust und lässt sich perfekt an Ihre Zähne anpassen. Auf dieser Seite wollen wir Ihnen umfassende Informationen zu diesem Thema liefern.
Bei der Zirkonkrone (auch Vollkeramikkrone genannt) besteht der Kern aus hochsolidem Zirkoniumdioxid. Auf diesen Kern wird im zweiten Schritt die Verblendkeramik aufgebrannt um eine Vollkeramikkrone von hoher Festigkeit zu erzielen. Zirkonoxid ist ein biokompatibler Werkstoff mit einer niedrigeren Temperaturleitfähigkeit als Metall und kann auch für Zahnbrücken verwendet werden. Die Vorteile dieses Stoffes spiegeln sich zum einen in der Festigkeit und zum anderen in den umfangreichen Möglichkeiten zur Gestaltung wieder. Das Zirkon ist sehr gut verträglich und dauerhaft hoch belastbar was eine hervorragende Langzeitstabilität mit sich bringt. Am Computer kann praktisch jedes Gerüst konstruiert werden, welches im Anschluss mit Hilfe einer CAD/CAM-Maschine gefräst wird. Um die optimale Passung zu gewährleisten, können die Zahnränder anschließend noch nachgearbeitet werden, bevor dann eine eingefärbte Keramikmasse zur individuellen Farbgebung aufgetragen und im Keramikofen gebrannt wird.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Metallfrei und sehr verträglich
  • Hochwertig und besonders Solide
  • Langlebig
  • Natürlich in der Farbgestaltung

Kontaktieren Sie uns in unserem Dentallabor in Herne um umfassende Informationen zu Zirkon zu erhalten und unser gesamtes Leistungsspektrum kennen zulernen.

Unser gesamtes Team freut sich auf Ihren Besuch!