AS DENTALTECHNIK

News und Ankündigungen



Dentallabor oder Praxislabor

22. Juni 2018
tooth-replacement-759929_960_720.jpg

Dentallabor oder Praxislabor? Alles andere als synonym!

Dass der Zahnersatz von einem Zahntechniker in einem speziellen Labor angefertigt wird, ist nichts Neues. Der Standort des Dentallabors ist allerdings nicht immer gleich. Es kommt darauf an, ob der Zahntechniker unter einem Dach mit dem Zahnarzt arbeitet oder, ob ein externes, gewerbliches Labor beauftragt wird.

Praxislabore werden vom Zahnarzt selbst geführt. Der Zahntechniker ist bei ihm angestellt und darf ausdrücklich nur in der jeweiligen Praxis arbeiten. Eine Meisterpflicht besteht nicht. Einzeln geführte Praxislabore sind in Deutschland recht selten.
Alternativ zum eigenen Labor kann der Zahnarzt sich einem gemeinschaftlich betriebenen Praxislabor anschließen. Der hier beschäftigte Zahntechniker arbeitet in diesem Fall nur für die Praxen, welche ausdrücklich beteiligt sind.

Gewerbliche Dentallabore sind nicht an einzelne Praxen angegliedert. Das einzelne Dentallabor gilt in diesem Fall als Handwerksbetrieb, welcher Mitglied bei der entsprechenden Handwerkskammer ist. Jedes Dentallabor unterliegt, im Gegensatz zum Praxislabor, der Meisterpflicht. Der langjährige Lehrgang zum Zahntechnikermeister befähigt, neben der Herstellung aufwendigster Zahntechnik, auch zur Führung eines eigenen Betriebs.

Gewerbliche Dentallabore arbeiten mit den Zahnarztpraxen sehr eng zusammen. Diese Kooperation ist notwendig, um den Zahnersatz termingerecht fertigzustellen. Auch für notwendige Änderungen und individuelle Anpassungen ist die gute und enge Zusammenarbeit unerlässlich. Wenn der Prozess und die Kommunikation hier nicht reibungslos funktionieren, leiden Service, Komfort und vor allem das Patientenwohl darunter.

Fragen Sie doch beim nächsten Zahnarztbesuch einmal nach, ob Ihr Zahnarzt mit einem Dentallabor zusammenarbeitet oder ein Praxislabor betreibt!

Ob der angefertigte Zahnersatz in einem Dentallabor oder in einem Praxislabor hergestellt wird, entscheidet letztlich nicht darüber, ob die Arbeit gut ist. Die Qualität ist abhängig von vielen anderen Faktoren, wie fachlichem Wissen, handwerklichem Geschick und natürlich von der Arbeit des Zahnarztes selbst. Am Ende kommt es darauf an, dem Patienten die bestmögliche Lösung zu bieten. Sie entscheiden, ob der Zahnersatz zufriedenstellend angefertigt ist und Ihren persönlichen Ansprüchen genügt.





Kontaktieren Sie uns

AS-Dentaltechnik Herne GmbH


Hauptniederlassung

AS-Dentaltechnik Herne GmbH
Sodinger Str. 577
44628 Herne

Telefon: 02323 / 93 97 0
Telefax: 02323 / 93 97 97
E-Mail: info@as-dentaltechnik.de



Niederlassung Riesa

AS-Dentaltechnik Herne GmbH
Leutewitzer Str. 59
01589 Riesa

Telefon: 03525 / 63 3900
Telefax: 03525 / 633 902
E-Mail: info@as-dentaltechnik.de


Anfahrt

So finden Sie uns



© 2019 AS Dentaltechnik | Website by OSA Essen